Presse-Infos

Marz

Wir begrüßen unser neues Vorstandsmitglied

Kaufbeuren

Wir begrüßen Herrn

Dipl. Wirt. Ing. Günther Marz

als neues Vorstandmitglied

in der Vorstandschaft der Bürgerstiftung Kaufbeuren

und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kaufbeuren, 14.09.2017

 

BS KF VS 2017

Zwischen Zentralbank und Märzenburg

Bürgerstiftung Kaufbeuren 
Institution zieht Bilanz und stellt neues Projekt vor, das Tradition und Moderne verbindet

Kaufbeuren

Auch die Bürgerstiftung Kaufbeuren hat mit dem Zinsniveau zu kämpfen. Aber trotz der stagnierenden Erlöse aus dem Stiftungs-vermögen geht die Institution optimistisch immer wieder neue Projekte an. Dies wurde bei der jüngsten Stiftungsversammlung im Theater Schaumburg deutlich. Der Ort der Zusam-menkunft war mit Bedacht gewählt. Denn eines der aktuell geförderten Vorhaben ist die Eigenproduktion einer Kinderoper durch die Kulturwerkstatt Kaufbeuren. ...

Quelle: AZ 07.06.2017


Kaufbeuren, 07.06.2017

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

BS KF VS 2017

Neue Projekte der Bürgerstiftung

Stiftungsversammlung:  Kapital gewinn­bringend angelegt - Engagement in vielen Bereichen

Kaufbeuren

Durch die Unterstützung lokaler Einrichtungen und Projekte, Fort- und Ausbildungsmaß­nahmen, sowie der Förderung von Kunst und Kultur, der Wohlfahrtspflege und dem Natur- und Umweltschutz zum Wohle der Kaufbeurer Bürgerschaft, tritt die Bürgerschaft Kaufbeuren in Erscheinung. In den Räumlichkeiten der Kulturwerkstatt hatte die Bürgerstiftung kürzlich zu ihrer diesjährigen  Stiftungsversammlung eingeladen. Vorsitzender Johann Marschall, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kaufbeuren, und sein Stellvertreter Walter Rüffer, ehemaliger Sprecher des Vorstandes der VR-Bank Kaufbeuren eG, begrüßten ehrenamtlich engagierte Bürger, Stifter und Spender. ...

Quelle: AKB 14.06.2017


Kaufbeuren, 15.06.2017

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

BS KF VS 2017

Bedrohte Attraktion am Wertach-Wanderweg

Vandalismus:  Bienenvolk im Schaukasten übersteht Steinwürfe. Schäden repariert

Kaufbeuren

Bislang noch unbekannte Täter haben bereits vor einiger Zeit mit handgroßen Steinen den beliebten Bienenschaukasten am Wertach-Wanderweg in Kaufbeuren massiv beschädigt. Eine Glasscheibe wurde zerschmettert und die dahinter liegende Futterwabe der Tiere komplett zerstört, sodass diese herausgenommen werden musste. Spaziergänger und regelmäßige Besucher des Bienenschaukastens waren fassungslos. Mensch und Tier haben die Vandalismusschäden inzwischen behoben. ...

Quelle: AZ: 21.07.2017


Kaufbeuren, 21.07.2017

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Im Dienste der Natur 2017

Im Dienste der Natur

Geburtstag 
Ortsgruppe besteht seit 40 Jahren

Kaufbeuren

Die Kaufbeurer Ortsgruppe des Bund Naturschutz (BN) mit ihrem Vorsitzenden Helmut Hufmann feierte im Pfarrsaal St. Peter und Paul ihr 40-jähriges Bestehen. Viele Gäste aus Stadtverwaltung und Vereinen gratulierten.

OB Stefan Bosse unterstrich, wie wichtig Kritik vom Naturschutzverein sei. BN-Landesbeauftragter Richard Mergner lobte die Aufgabenbereiche der Ortsgruppe, die vom Tragen von Fröschen über Biotoppflege und politische Aktionen bis hin zur Bildungsarbeit reiche. ...

Quelle: AKB 06.07.2017


Kaufbeuren, 06.07.2017

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Junge Opernfreunde

Junge Opernfreunde bringen Theater zum Beben

Kinderklassik 
Bei drei Konzerten der Bürgerstiftung begleiten Hunderte Zuschauer Papageno durchs Wunderland

Kaufbeuren

Wenn das solide Kaufbeurer Stadttheater in seinen Festen erbebt, dann spielt sich in seinem Inneren erwas besonderes ab. Im voll besetzten Saal waren die Mädchen und Buben der zweiten Klasse der Kaufbeurer Grundschulen aufgefordert, die Geräuschkulisse eines Gewitters nachzumachen. Das gelang ihnen so trefflich, dass auch den erwachsenen Begleitpersonen noch lange die Ohren klangen. Anlass dieses ungewöhnlichen Klangergebnisses war das Projekt Kinderklassik im Stadttheater, das bereits zum vierten Mal anspruchvolle klassische Musik kindgerecht nach Kaufbeuren brachte. ...

Quelle: AZ 22.02.2017


Kaufbeuren, 22.02.2017

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Grosse Arien

Große Arien für kleine Zuhörer

Bürgerstiftung
Auch heuer gibt es wieder Kinderklassik im Stadttheater.

Kaufbeuren

Nicht nur Opernsänger brauchen einen langen Atem, auch Kulturförderern kann ein solcher bisweilen nicht schaden. Zum vierten Mal holt die Bürgerstiftung eine anspruchvolle Musiktheaterproduktion für junge Zuschauer nach Kaufbeuren - und inzwischen scheint sich die "Kinderklassik im Stadttheater" etabliert zu haben. Für die Vorstellungen von "Papageno" im Wunderland" am Freitag, 17. Februar, gibt es nur noch wenige Karten. ...

Quelle: AZ 12.02.2017


Kaufbeuren, 12.02.2017

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Feuerwehrmuseum

Ein gutes Stück Stadgeschichte

Feuerwehrmuseum
Die Spittelmühle als Ausstellungsort gibt es nicht mehr. Viele Exponate ziehen nun aufs Momm-Gelände. Bis zur Neueröffnung ist es aber noch ein langer Weg.

Kaufbeuren

In Kaufbeuren ist still und unbemerkt eine Ära zu Ende gegangen. Anfang des Monats hatte die marode Spitelmühle letztmals geöffnet. Dort konnten die Besucher bislang in die Geschichte der Brandbekämpfung eintauchen. Die Exponate, mühsam zusammengetragen, gaben authentisch Zeugnis von der harten und gefährlichen Arbeit der Feuerwehrleute. ...

Quelle: AZ 19.12.2016


Kaufbeuren, 19.12.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Advent 2016

Warme Klänge und warme Decken

Volksmusik
Adventssingen der Bürgerstiftung vermittelt auf vielfältige Weise ein Stück Heimat

Kaufbeuren

Wodurch entsteht Heimat? Vertrautheit spielt dabei sicher eine große Rolle, wie der Schirmherr, Oberbürgermeister Stefan Bosse, und Organisator Walter Rüffer in ihren Grußworten zum Adventssingen der Bürgerstiftung Kaufbeuren ausführten. Das Konzert in der Kirche St. Cosmas und Damian am Fliegerhorst habe hier den Nerv der Zeit getroffen und bedeutet für viele Kaufbeurer mittlerweile ein Stück Heimat. ...

Quelle: AZ 02.12.2016


Kaufbeuren, 02.12.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Advent 2016

Der Sucht entkommen

Soziales
Realschüler informieren sich über Arbeit der Fazenda da Esperanca auf Gut Bickenried

Irsee/Kaufbeuren

"Wer Hoffnung hat, lebt anders." Diese Weisheit hat sich die Fazenda da Ersperanca in Bickenried auf ihre fahnen geschrieben und entwickelte daraus eine ganz spezielle Suchttherapie. abei werden junge Menschen mit Drogen-, Alkohol, Medikamenten- oder Spiel- und Computersucht nach ihrem Entzug begleitet und betreut. ...

Quelle: AZ 30.11.2016


Kaufbeuren, 30.11.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Alphornblaeser

Alphornblaeser

Stimmungsvoll wurden die Besucher des
8. ADVENDSSINGENS vor der St. Cosmas- u. Damian-Kirche von den Wertachtaler Alphornbläsern empfangen.

Anschließend eröffneten sie das Adventskonzert.

Kaufbeuren, 30.11.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Advent 2016

Bürgerstiftung Kaufbeuren



Kaufbeuren



Ihre Bürgerstiftung Kaufbeuren wünscht Ihnen

eine besinnliche Adventszeit 2016

Quelle: Bürgerstiftung Kaufbeuren


Kaufbeuren, 24.11.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

 Wertachufer vom Müll gesäubert

Wertachufer von Müll gesäubert

Kaufbeuren

Auf Initiative der Wertach-Allianz, einem Verbund von Naturschutz- und anderen gemeinnützigen Vereinen, sammeln 20 Jugendliche des THW und der Wasserwacht Kaufbeuren Müll an den Wertachufern. ...


Kaufbeuren, 05.11.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Zweiter Buergerbrunch

Zweiter Brunch trotzt dem Regen

Kaufbeuren

Das gelbe Sonnendach sorgte beim 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch für eine besondere Atmosphäre - an dem verregneten Samstag diesmal in der Sparkassen-Passage. Begleitet von den Jazzklängen des Tiny-Schmauch-Trios kamen viele Frühstücker miteinander ins Gespräch ...


Kaufbeuren, 19.09.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Pressemitteilung-2016

Pressemitteilung

Verlegung des 2. Kaufbeurer Bürgerbrunchs in die Sparkassen-Passage

Aus Witterungsgründen wird der am Samstag, 17. September von 10 bis 14 Uhr stattfindende 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch vom Kirchplatz in die Sparkassen-Passage verlegt.
Die Veranstalter Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren und Bürgerstiftung Kaufbeuren hoffen trotzdem auf einen lockeren Brunch in guter Laune. ...


Kaufbeuren, 15.09.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Fruehstuecken 16

Frühstücken für den guten Zweck

Freizeit Aktionsgemeinschaft und Bürgerstiftung laden zum zweiten Bürgerbrunch ein

Kaufbeuren

Ein ausgiebiges Frühstück mit Familie und Freunden gehört für viele Menschen zum Wochenende. Am Samstag, 17. September, haben die Kaufbeurer Gelegenheit, dies in einer ganz besonderen Atmosphäre zu genießen und dabei noch einen guten Zweck zu unterstützen: Von 10 bis 14 Uhr findet auf dem Kirchplatz von St. Martin der zweite Bürgerbrunch statt. Veranstalter sind die Aktionsgemeinschaft (AK) Kaufbeuren und die Bürgerstiftung. Der Erlös aus der Tischvermietung kommt der Wärmestube Kaufbeuren zugute. ...


Kaufbeuren, 03.09.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Schwere Oper

Schwere Oper ganz leicht  

Kinderklassik Humperdincks "Hänsel und Gretel" füllt das Kaufbeurer Stadttheater dreimal mit begeisterten jungen Zuschauern. Wie das Ensemble Papageno künstlerischen Anspruch und altersgerechte Inszenierung zusammenbringt.

Kaufbeuren

Ob die Erwachsenen auch so gut vorbereitet sind, wenn sie in die Oper gehen? Die Zweitklässler der Kaufbeurer Schulen erwiesen sich jedenfalls bei der jüngsten Auflage von "Kinderklassig im Stadttheater" als bestens präparierte und begeisterte Musiktheaterfreunde. ...


Kaufbeuren, 25.02.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Reitstall

Auszeit für Flüchtlinge im Reitstall dank der Bürgerstiftung   

Kaufbeuren


Kinder aus Flüchtlingsfamilien traumatische Erlebnisse vergessen lassen - dafür hat sich die Kaufbeurer Bürgerstiftung in den vergangenen Monaten engagiert. Auf Initiative von Walter Rüffer aus dem Vorstand durften die Kinder an vielen Nachmittagen unter der Anleitung von Reittherapeutin Tina Krekel und Assistentin Lisl Herzog im Gutenberger Reitstall Pferde streicheln, satteln, führen und sich auch um andere Vierbeiner kümmern. ...

 


Kaufbeuren, 24.06.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Buergerbranch 16

Pressemitteilung

Kaufbeuren

Jetzt Tisch für 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch in der Altstadt sichern

Miteinander genießen und helfen - Kaufbeurer brunchen für den guten Zweck

Gemeinsam ein Frühstück unter freiem Himmel genießen. Den Picknickkorb auspacken und mit Familien, Freunden oder Arbeitskollegen gemütlich essen und plaudern. Dieses Vergnügen bietet der 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch am Samstag, 17. September 2016 von 10 – 14 Uhr auf dem Kirchplatz vor der St. Martinskirche. Veranstalter ist die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren, unterstützt von der Bürgerstiftung Kaufbeuren. Die Organisation übernimmt die Marketingagentur Tenambergen. ...

 


Kaufbeuren, 13.06.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Blumen 2016

Blumen sollen prächtig erblühen

Ökologie Sponsoren legen den Grundstein für das Pilotprojekt "Allgäuer Wiese" im Kaufbeurer Haken

Kaufbeuren

Die Zahl der Blühflächen mit heimischen Pflanzen nimmt immer mehr ab, sagt Dr. Christoph Greifenhagen. Der damit verbundene Rückgang der Artenvielfalt von Insekten "führt zu einer dramatischen Veränderung des ökologischen Gleichgewichts unserer Natur", ergänzt der Umweltpreisträger der Stadt Kaufbeuren. Deshalb begann Greifenhagen gestern mit seiner bislang größten Aktion ...

 
Kaufbeuren, 26.07.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Blumen 2016

Gesund und lecker kochen

Kaufbeuren

Immer mehr Kinder verlieren den Bezug zu gesunder Ernährung. Um ihnen positive Erfahrung mit naturbelassenem und ausgewogenem Essen zu ermöglichen, lud der Arbeitskreis Suchtpräventation im lokalen Netzwerk "Verein(t) in Bewegung" Schülerinnen des Wahlfaches "Kreatives Kochen" der Marienrealschule Kaufbeuren zu einem Aktionstag ...


Kaufbeuren, 18.07.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Brucker Gym

Mehr Medienkompetenz 

Spende Tablets für Brucker-Gymnasium

Kaufbeuren

Dank einer Gruppe von Sponsoren kann sich das Kaufbeurer Jakob-Brucker-Gymnasium einen Klassensatz Tablets anschaffen. Damit erwerben und vertiefen die Schüler Schlüsselqualifikationen der Medienkompetenz. Der Ideengeber und Hauptsponsor dieser Aktion, Privatdozent Dr. Andreas Gaumann, kann sich vorstellen, dass Schüler ...


Kaufbeuren, 25.02.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Jeder Schueler Theater

Jeder Schüler soll einmal ins Theater 

Kinderklassik Bürgerstiftung spendiert allen Kaufbeurer Zweitklässlern einen Opernvormittag. Auch öffentliche Vorstellung.

Kaufbeuren

"Einmal im Leben sollte jedes Kaufbeurer Schulkind das Stadtheater von innen gesehen haben" - auf dass im besten Fall viele weitere Besuche folgen. Dieses Ziel verfolgt die Bürgerstiftung Kaufbeuren laut ihren Vorsitzenden Johann Marschall und Walter Rüffer auch heuer konsequent weiter. Am Freitag, 19. Februar, lädt die Stiftung alle Zweitklässler in der Stadt zu zwei Opernaufführungen ins Theater ein. ...


Kaufbeuren, 13.02.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Sparstrumpf

Sparstrumpf für Bürgerstiftung

Kaufbeuren

Einen "Sparstrumpf" mit 500 Euro übergaben Kaufbeurens Oberbürgermeister und Richard Drexl Oberst a.D., an Walter Rüffer (Mitte) von der Bürgerstiftung Kaufbeuren. Die Summe ist der Spendenerlös der Veranstaltung des Kaufbeurer Dialogs im Oktober 2015. Gastredner war Minister a.D. Rainer Eppelmann. ...


Kaufbeuren, 12.02.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

aktiv-Medaille

Kaufbeuren aktiv-Medaille:
Bronze, Silber und Gold für großes Engagement

Kaufbeuren

Zum achten Mal hat die Stadt Kaufbeuren ehenamtlich besonders engagierte Bürger mit der Kaufbeuren aktiv-Medaille in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Bei der Zeremonie, die wieder im Stadttheater stattfand, wurden 20 Einzelpersonen und zwei Gruppen geehrt. ...


Kaufbeuren, 20.12.2015

Ganzen Artikel als PDF lesen

 

Aktuelles

LvO Besuch von Frau Haugg
am 17. März 2011

Video
Kaufbeuren ...